El Sás und seine Freunde

„El Sás und seine Freunde“

 

(Erdacht und konzipiert von Dozenten der Musikschule in Zusammenarbeit mit der Grundschule)

 

 

El Sás - ein kleiner Junge (aus der Grundschule Düppelstraße) - wacht im Kennedypark auf. Ängstlich und verunsichert schaut er sich um und stellt fest - er ist allein. Er begibt sich auf die Suche nach seinen Eltern.

 

 

Bei der Suche behilflich werden ihm seine neu gefundenen Freunde sein: Schwalbe – ein Mädchen (Darstellerin aus der Grundschule Schönforst am Schwalbenweg) und Michel – ein Junge (Darsteller aus der Grundschule Michaelsbergstraße).

Während ihrer Suche stellen sie sich gegenseitig ihre Instrumente vor, die sie stets bei sich tragen: El Sás seine Gitarre, Schwalbe ihre Flöte und Michel seine Geige.

Gemeinsam musizierend machen sie sich gegenseitig Mut und erfreuen auch Zaungäste, die ihnen im Kennedypark an der Bühne zuhören.

Natürlich geht die Geschichte gut aus und endet in einem großen Finale.

 

Liedtext:         Michel, El Sás und Schwalbe

sind nun die besten Freunde 

nichts kann sie trennen

auf der ganzen Welt 

 

Halten in Not und Freude

immer zusammen

Eine Freundschaft,

die für immer hält.

 

Dabei unterstützt werden sie von den Ensembles der jeweiligen Schulen:

Das sind die Flötenklasse der Grundschule Michaelsberg, die Streicherklasse der Grundschule Schönforst und die Gitarrenklasse der Grundschule Düppelstraße sowie Schüler der Städtischen Musikschule Aachen.

 

Am Ende erhebt sich das Finale mit 120 beteiligten Kindern.

Die ausführliche Entstehungsgeschichte des Erzählkonzertes steht unten auf  ->dieser Seite.

Städt. Kath. Grundschule Düppelstraße

Düppelstraße 19

52068 Aachen

Kontakt

Tel. 0241-50 55 86
Fax: 0241-51 50 782

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KGS Düppelstraße