Städtische Katholische Grundschule Düppelstraße

Das Schuljahr 2022/2023

Neue Infos erhalten Sie zeitnah auf unserer Homepage.

Kontrollieren Sie bitte auch jeden Tag Ihre E-Mails.

 

Interessante Themen finden Sie unter

"Das aktuelle Schuljahr - Bilder und Berichte"

Viel Spaß!

Änderung der Corona-Regeln ab 1.2.2023

 

Es gibt keine Corona-Quarantäne mehr.

Die Schule verteilt keine Corona-Tests mehr.

 

Neue Regeln:

Corona positiv + keine Symptome, also gesund

= Schule und Maske tragen (freiwillig)

 

Corona positiv + Symptome, also krank

= zu Hause bleiben

 

Bitte vergessen Sie nicht, ihr Kind in der Schule oder bei der Klassenlehrer*in krank zu melden.

Vielen Dank.

 

Bei begründeten Zweifeln, ob Unterricht aus gesundheitlichen Gründen versäumt wird, kann die Schule von den Eltern ein ärztliches Attest verlangen (§43 Absatz 2 SchulG).

 

Hier können Sie alles noch einmal nachlesen:

https://www.schulministerium.nrw/25012023-schulbetrieb-nach-auslaufen-der-corona-verordnungen

21.01.2023

 

Zusage Anmeldung Schulneulinge 23/24

 

Erst Anfang Mai erhalten Sie von uns eine Zusage,

ob Ihr Kind im Sommer zu uns in die erste Klasse kommt.

Erst dann bekommen wir vom Schulamt die Erlaubnis dazu.

 

27.11.2022

 

Regeln zur Quarantäne ab 30.11.22

 

Wer Zuhause einen positiven Corona-Test hat,

muss im Test-Zentrum einen offiziellen Test machen.

Bitte schicken Sie der Klassenlehrer*in das Test-Ergebnis per Mail.

 

Wie lange muss das Kind Zuhause bleiben,

wenn es positiv (infiziert) ist?

5 Tage 

 

Es gelten immer die vollen Tage in Quarantäne.

Beispiel:

Mittwoch: positiver Test

Do, Fr, Sa, So, Mo: 5 Tage Quarantäne 

Dienstag: Schule

 

Nach 5 Tagen muss kein neuer Test gemacht werden. 

Wir empfehlen jedoch einen Test.

Wenn Ihr Kind weiter krank ist, bleibt es natürlich zu Hause - egal, ob der Test positiv oder negativ ist.

 

Hier können Sie alles noch einmal nachlesen:

https://www.staedteregion-aachen.de/de/navigation/aemter/oeffentlichkeitsarbeit-s-13/aktuelles/pressemitteilungen/aktuelle-pressemitteilungen/coronavirus

 

 

Anmeldung der Schulneulinge 2023/24

 

Rufen Sie uns bitte an.

Telefon: 50 55 86

 

Sie bekommen einen Termin für die Anmeldung.

Termine sind möglich:

2.11.2022 - 15.11.2022

 

Zur Anmeldung bringen sie mit:

  • Pass oder Geburtsurkunde des Kindes
  • Impfausweis oder Bescheinigung über ausreichenden Schutz gegen Masern
  • Benachrichtigungsschreiben der Stadt Aachen

 

Wie kann ich mein Kind bis zur Einschulung fördern?

Elternflyer-Kita-Schulen_2022.pdf
PDF-Dokument [360.5 KB]

15.8.2022

 

Bringen und Abholen

 

Liebe Eltern,

wir möchten Sie noch einmal an unsere Regeln erinnern.

Bitte halten Sie sich daran,

damit das Bringen und Abholen der Kinder problemlos funktioniert.

 

- Gehen sie nur auf den Schulhof,

wenn Sie ins Sekretariat oder zu einem Termin möchten.

- Verabschieden Sie sich morgens an der roten Linie von Ihrem Kind.

- Warten Sie mittags an der roten Linie auf Ihr Kind.

- Wenn Ihr Kind 4 Stunden hat, darf es in der zweiten Pause nicht mehr auf dem Schulhof spielen.

- Ihr Kind darf nach Schulschluss nicht eine Stunde auf ein anderes Kind auf dem Schulhof warten. Es ist keine Aufsicht da.

 

Freundliche Grüße

Cornelia Bäurich und Ruth Wörmann

(Schulleitungsteam)

 

8.8.2022

 

Coronamaßnahmen im Schuljahr 2022/23

 

Das MSB hat auf seiner Homepage die neuen Regelungen aufgeschrieben.

Die wichtigsten Regeln sind:

Masken können freiwillig getragen werden.

Es wird regelmäßig in der Klasse gelüftet.

Die Kinder sollen Zuhause getestet werden, wenn sie Symptome haben.

Die Kinder sollen Zuhause getestet werden, wenn jemand in der Familie positiv ist.

Die Tests stellt die Schule in begrenzter Anzahl zur Verfügung.

 

Hier können Sie alles noch einmal nachlesen:

 

18.2.2022

 

"Handynutzungsverbot"

 

Mit Beschluss des Eilausschusses der Schulkonferenz vom 18.2.2022 gilt ab Montag, 21.2.2022 folgende verbindliche Regel:

 

Schüler*innen ist es verboten, nachfolgende Geräte im Schulgebäude und auf dem Schulgelände zu benutzen und/oder offen mitzuführen: Smartphones, Smartwatches, Geräte mit Internetzugang, Geräte mit Kamera.

 

"Nothandys", die abgeschaltet in der Schultasche sind, sind weiterhin nach Absprache erlaubt.

 

 18.1.2022 (aktualisiert 13.3.2022, 2.6.2022)

 

Regeln zur Quarantäne

 

Wie lange muss mein Kind zu Hause bleiben,

wenn es positiv (infiziert) ist?

10 Tage 

oder

5 Tage mit Schnelltest (oder PCR-Test) am Ende

 

Es gelten immer die vollen Tage in Quarantäne.

Beispiel:

Mittwoch: positiver Test

5 Tage Quarantäne: Do, Fr, Sa, So, Mo

Montag: Schnelltest vom Testzentrum

Dienstag: Schule

 

 

Das Testergebnis der Freitestung muss per E-Mail an die Klassenlehrer*in geschickt werden. 

Der Testnachweis muss für mögliche Kontrollen der Behörden für mindestens einen Monat aufbewahrt werden.

 

Es wird keine Quarantäne-Bescheinigung ausgestellt!

Das Gesundheitamt meldet sich nicht.

 

 

Wie lange muss mein Kind zu Hause bleiben,

wenn es negativ (aber Kontaktperson) ist?

Kontaktperson heißt, dass jemand in der Familie positiv ist.

Kontaktpersonen müssen nicht mehr in Quarantäne.

Sie sollen aber größere Gruppen meiden.

Kontaktpersonen können also freiwillig in Quarantäne gehen.

18.9.2021

 

Liebe Eltern,

 

manchmal sind Eltern unsicher, ob kranke Kinder in die Schule dürfen.

Deshalb hier noch einmal kurz unsere Regeln an der Schule.

 

  • Sie sagen morgens in der Schule Bescheid, wenn Ihr Kind nicht kommt.
  • Hat Ihr Kind nur Schnupfen, kann es am anderen Tag wieder in die Schule kommen.
  • Hat Ihr Kind aber auch trockenen Husten, Fieber oder Magen-Darm-Beschwerden, muss es zu Hause bleiben.
  • Ist Ihr Kind länger als drei Tage krank, sollten Sie in Ihrem eigenen Interesse zur Kinderärzt*in gehen. Dort kann Ihnen die Ärzt*in auch ein Attest ausstellen.

 

 

Städt. Kath. Grundschule Düppelstraße

Düppelstraße 19

52068 Aachen

Kontakt

Tel. 0241-50 55 86
Fax: 0241-51 50 782

kgs.dueppelstrasse@mail.aachen.de

Druckversion | Sitemap
© KGS Düppelstraße