Netzwerkarbeit

Die Netzwerkarbeit in der Schule gewinnt immer mehr an Bedeutung und ist ein wichtiger Bestandteil der Schulentwicklungsarbeit. Sie erleichtert das Zusammenarbeiten und die Kontaktaufnahme von Institutionen sowohl im schulischen wie im sozialen Bereich.

Oftmals ergeben sich daraus Kooperationen, die es erst ermöglichen, Projekte sowohl personell wie finanziell zu planen und umzusetzen und damit nachhaltig zu bewahren.

Kooperationspartner

Als ständiges Mitglied der Stadtteilkonferenz Aachen-Ost  ist die Grundschule Düppelstraße seit der Gründung  im Jahr 2010 vernetzt mit einigen Stadtteileinrichtungen und wurde nicht zuletzt schon häufig bei der Realisation von Projekten sowohl personell wie finanziell unterstützt.

 

Aktuell wurde der anteiligen finanziellen Unterstützung des Gitarrenprojektes der Grundschule Düppelstraße für das kommende Schuljahr durch den Stadttteilfond zugestimmt.

Darüber hinaus sind wir im stetigen Austausch mit den Einrichtungen im Stadtteil Aachen-Ost und können hier oftmals auf die Erfahrungen der Teilnehmer zurückgreifen.

Vicente Bögeholz unterrichtet und leitet seit einigen Jahren die Gitarrenklasse unserer Grundschule. Darin sind bis zu 40 Kinder aus den dritten und vierten Klassen.

  • Kooperation mit den KiTas
  • Kooperation mit anderen Schulen

Gitarrenklasse: Kooperationen Düppelstr./Michaelsberg

 

Alljährlich findet ein Zusammentreffen zwischen der Flötenklasse der KGS Michaelsberg und der Gitarrenklasse der KGS Düppelstraße statt. Im Wechsel laden die Gastgeber der jeweiligen Schulen zum gemeinsamen Musizieren und Singen ein.

Foto unten: Die Flötenkinder der Grundschule Michaelsberg sind zu Besuch im Probenraum der Gitarrenklassen der KGS Düppelstraße.

Im Vordergrund zu sehen: Hannah Gründer, Dozentin der Musikschule Aachen

Voreseprojekt

 

Einmal im Jahr besuchen sich die Schüler*innen der Grundschulen Beeckstraße, Luisenstraße, Passstraße und Düppelstraße zum gemeinsamen Vorlesen. -> Aachener Zeitung

El Sás und seine Freunde

 

Erzählkonzert

 

mit über 100 Kindern der KGS Düppelstrasse, GGS Schönforst,

KGS Michaelsbergstrasse & den Teilnehmern des Baglama Workshops im Rahmen des spegtra-Gitarrenfestivals 2015

Am alljährlich stattfindenden Multikultifest nimmt die Grundschule Düppelstraße regelmäßig teil. Es bietet den Kindern der Tanz-AGs  und der Gitarrengruppen eine tolle Möglichkeit, auf der großen Bühne in ihrem Viertel aufzutreten. Eine unvergessliche Erfahrung!

Polizeidienststelle Viktoriastraße

 

Der Polizist aus unserem Viertel nimmt regelmäßig teil an der Einschulungsfeier der Erstklässler, um auf das richtige Verhalten im  Straßenverkehr hinzuweisen, damit unsere "I-Dötzchen" sicher zur Schule kommen. Außerdem begleitet er sie bei einer Schulwegsbegehung  im Rahmen des Unterrichts, um auf Gefahrenstellen auf dem Schulweg aufmerksam zu machen und richtiges Verhalten zu üben.

Seit 8 Jahren besteht die Kooperation mit dem Förderverein "Integration durch Sport" in Zusammenarbeit mit dem "BC Rhenania 08 - Aachen - Rothe Erde".

Unsere Grundschülerinnen erhalten seitdem die Chance, sich für das Fußballspielen zu begeistern. Die Mädchen aus den Stufe 2 bis 4 erhalten einmal in der Woche ein Fußballtraining in der schuleigenen Turnhalle. Dabei lernen sie nicht nur das Dribbeln und einige Fußballtricks, sondern auch Zusammenhalt, Teamgeist und Selbstbewußtsein. 

Im Trainingscamp, das einmal im Jahr in der Eifel stattfindet, können sie dann im Rahmen eines Turniers ihre erlernten Fähigkeiten einsetzen und erhalten positive Resonanz der Zuschauerinnen und Zuschauer. Auch der OB der Stadt Aachen gab sich schon die Ehre als Zuschauer. Doch vorrangig zählt das sportliche Miteinander und der Mannschaftsgeist.

Städt. Kath. Grundschule Düppelstraße

Düppelstraße 19

52068 Aachen

Kontakt

Tel. 0241-50 55 86
Fax: 0241-51 50 782

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KGS Düppelstraße